Content

Startseite

Willkommen zum Wintersemester 2014/15!

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 20.00 Uhr in Hörsaal 124  in der Neuen Universität am Sanderring 2! Komm einfach vorbei und lerne debattieren! Wir freuen uns!

Bis auf weiteres finden unsere Debatten nur dann statt, wenn am Mittwochabend vor dem jeweiligen Termin in der Doodle-Umfrage sechs Personen zugesagt haben. Bitte trage dich für den jeweiligen Termin ein, wenn du Interesse hast.

doodle.com/f7ptny98t3dft4bs

Das aktuelle Thema bekommst du per Newsletter (Mail an: info@debattierclub-wuerzburg.de)

Besuche uns auf FACEBOOK

Colloquia Herbipolensia heißt soviel wie „die Würzburger Debatten“.  Herbipolensia, von lat. herba (Kraut) und polis (Stadt), ist die lateinische Bezeichnung für Würzburg.

Seit der Gründung im Sommersemester 2006 sind wir eine rasch wachsende Gruppe von derzeit 20 Studenten, die sich jede Woche zu einer Debatte treffen. Auch Nicht-Studenten sind herzlich willkommen! Es wird dabei mit festen Regeln über aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft gestritten – fair, sportlich und humorvoll.

Jedem Interessierten sollen die Fähigkeiten vermittelt werden klar, sachlich und glaubwürdig zu argumentieren, sowie mit diesen erlernten Fähigkeiten die Teilnahme an öffentlichen Debatten bzw. deren Leitung zu bestreiten.
Wir wollen in unseren regelmäßigen, öffentlichen Streitgesprächen rhetorische Sicherheit erlangen. Gleichzeitig ist es uns wichtig, durch die entstehende Polarisierung persönliches Wissen und Standpunkte zu festigen.

Die Motivation, unserem Redekreis beizutreten, ist vielfältig: Wer nach dem Studium erfolgreich mit Entscheidungs- und Amtsträgern in den Sparringring steigen, sich eine Zusatzqualifikation sichern, interessante Leute treffen oder einfach nur seine Schüchternheit ablegen möchte, wer politisch aktiv werden oder seine Interessen überzeugend vertreten will, der muss reden können – und ist damit bei uns genau richtig.